1. Bauabschnitt Franckepark

1. Bauabschnitt Franckepark

Vorher: Historische Wegeverbindung

Vorher: Historische Wegeverbindung

Nachher: Historische Wegeverbindung

Nachher: Historische Wegeverbindung

Vorher: Gehege und Teich

Vorher: Gehege und Teich

Nachher: Nutzbare Grünfläche mit Teich

Nachher: Nutzbare Grünfläche mit Teich

Sie sind hier

In allen vier Parks sind Verbesserungen der Pflanz- und Wegeflächen vorgesehen. Die Maßnahmen dienen der Barrierefreiheit und erhöhen die Aufenthaltsqualität.

Nach einer Bauzeit zwischen Februar 2019 und Juni 2019 erfolgte Ende Oktober die Abnahme der Fertigstellungspflege für die Vegetationsflächen. Somit können wir den Abschluss der Maßnahme im 1. Bauabschnitt Franckepark bekanntgeben.

Im Franckepark lag der Fokus auf der Umwandlung des ehemaligen Wildgeheges in eine nutzbare Grünfläche. Zudem wurde eine historische Wegeachse mithilfe von Grabungen ermittelt und erfolgreich wiederhergestellt. Für den Besucher eröffnen sich durch die Umsetzung neue Sicht– und Wegebeziehungen. Zu den weiteren Maßnahmen zählten der Abbau von Angsträumen durch Rückschnitte der Vegetation sowie die Herausnahme von abgängigen Gehölzen und die Nachpflanzung von Bodendeckern und Bäumen.