Sie sind hier



TEAM

Katharina Auffarth

Projektleitung, Projektbearbeitung

M.Sc. Landschaftsarchitektur
Technische Universität (TU) Berlin, 2016
Mitarbeiterin bei SWUP seit 2016

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Vorplanung
   - Entwurfsplanung

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Touristisches Umfeld am
      Wasser
   - Parks und Plätze
   - Quartiersentwicklung

 

Stadtplanung

• Rahmenplanungen
• Städtebauliche Konzepte und
   Entwicklungsszenarien

Kommunikation

• Schnittstelle Planung &
   Beteiligung

 

Weitere Aufgabenfelder

• Wettbewerbe
• Visuelle Kommunikation

Andrea Baumeister

Projektleitung, Projektbearbeitung

Dipl.-Ing. Landschaftsplanung
Technische Universität (TU) Berlin, 1991
Landschaftsarchitektin AK Berlin (07043), 1993
Mitarbeiterin bei SWUP seit 1991

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Entwurfsplanung
   - Genehmigungsplanung
   - Ausführungsplanung
   - Vorbereitung der Vergabe
   - Bauüberwachung

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Touristische Infrastruktur
   - Freiräume am Wasser
   - Parks und Plätze
   - Spielplatzplanung
   - Gartenschauen
   - Freiflächen für Krankenhäuser
   - Außenanlagen im Wohnungsneubau
   - Regenwassermanagement

Weitere Aufgabenfelder

• Betreuung internes Infocenter

 

Viktoria Böhm

Projektbearbeitung

Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur
Technische Universität (TU) Dresden, 2016
Mitarbeiter bei SWUP seit 2020

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Genehmigungsplanung
   - Ausführungsplanung

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Planung von Freianlagen im Wohnumfeld
     (Bestand und Neubau)
   - Wohnumfeldverbesserung
   - Quartiersentwicklung, Parks und Plätze
   - Bewegungs- und Spielräume
   - Pflanzplanungen

Kommunikation

• Schnittstelle Planung und
   Beteiligung
   (Beteiligungsverfahren,
    Workshops mit Akteur/Nutzer*innen)

 

Ion Costin

Projektleitung, Projektbearbeitung

B.Sc. Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Technische Universität (TU) Berlin, 2012
M.Sc. Urban Design
TU Berlin, 2017
Mitarbeiter bei SWUP seit 2019

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Vorplanung
   - Entwurfsplanung
   - Ausführungsplanung
   - Genehmigungsplanung
   - Kostenermittlung
   - Vorbereitung der Vergabe
   - Bauüberwachung

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Planung von Freianlagen im Wohnumfeld,
     darunter:  
     Parks
     Plätze
     Spielplätze
     Sportanlagen
     Freiräume am Wasser

Matthias Franke

Geschäftsführer, Projektleitung

Dipl.-Ing. Landschaftsplanung
TU-Berlin 1988
Freischaffender Landschaftsarchitekt
(04645 AK Berlin, 3967 AIK Schleswig-Holstein, 2506-02-1-c AK Meck-Pomm)
Freischaffender Stadtplaner (188 AIK Schleswig-Holstein, 22-03-1-d AK Meck-Pomm)
Zertifizierter Sachverständiger für Barrierefreiheit in Gebäuden, Außenraum und Städtebau,
AK Berlin 2012
Seit 1988 tätig
Seit 1992 freischaffende Tätigkeit

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Alle Leistungsphasen

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Von Projektvorbereitung bis
     Bestandsbetreuung
   - Öffentliche Parks und Plätze
   - Sport- und
     Bewegungsflächen
   - Wohnumfeld
   - Gewerbebereiche
   - Kinderspiel

Stadtplanung / Landschaftsplanung

• Rahmenkonzepte
• Gutachten

Kommunikation

• Moderation
• Koordination von Fachplanern
   und Nachunternehmern

Weitere Aufgabenfelder

• Projektentwicklung
• Projektsteuerung
• Gartenschauen

Kai Philip Giersberg

Projektleitung, Projektbearbeitung

M.Sc. Urban Studies
Erasmus Mundus (Universität Wien, Université Libre de Bruxelles, Vrije Universiteit Brussels, Københavns Universitet, Universidad Autónoma de Madrid, Universidad Complutense Madrid), 2016
B.A. Europäische Medienwissenschaft
Universität Potsdam/Fachhochschule Potsdam, 2014
Mitarbeiter bei SWUP seit 2017

Kommunikation

• Partizipationsverfahren
   - Zielgruppenorientierte Werkstätten
   - Innovative Beteiligungsformate
   - Öffentliche Dialogverfahren
   - Kinder- und Jugendbeteiligung
   - Unterstützung bei
     Großgruppenmoderationen

• Moderation von Planungsprozessen
   - Steuerung und Koordination
   - Öffentlichkeitsbeteiligung
   - Strategie- und Szenarienentwicklung

Stadtplanung, Landschaftsplanung

• Rahmenkonzepte

Weitere Aufgabenfelder

• Visuelle Kommunikation

Nadin Hamoud

Technische Zeichnerin

Bachelor (Lizentiat) Bauingenieurwesen
Mitarbeiterin bei SWUP seit 2019

Schwerpunkte

• Erstellung von Plangrundlagen
• Erstellung von Details
• Erstellung von Lage- und Massenplänen
• Vervielfältigung von Plänen
• Visualisierung von 3D-Details
• Einholen von relevanten Auskünften
   für die Planung
• Digitalisierung von Plänen

Ludger Hennecke

Projektleitung, Projektbearbeitung

Dipl.-Ing. Landespflege
Fachhochschule Osnabrück, 1993
Landschaftsarchitekt AK Berlin (16024), 2017
Mitarbeiter bei SWUP seit 2014

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Kostenermittlung
   - Ausführungsplanung
   - Vorbereitung bei der Vergabe
   - Mitwirkung bei der Vergabe
   - Bauüberwachung
   - Dokumentation
   - Objektbetreuung

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Touristische Infrastruktur
   - Freiräume am Wasser
   - Parks und Plätze
   - Spielplatzplanung
   - Außenanlagen im Wohnungsneubau
   - Regenwassermanagement

Nicolas Holt

Projektbearbeitung

M.Sc. Urbanistik
Bauhaus-Universität Weimar, 2019
Mitarbeiter bei SWUP seit 2019

Stadtplanung

• Bauleitplanung
• Städtebauliche Rahmenplanung
• Integrierte Stadtentwicklungskonzepte

Landschaftsplanung

• Landschaftspflegerische
   Begleit- und Ausgleichsplanungen

Weitere Aufgabenfelder

• Visuelle Kommunikation

Tristan Hoppe

Projektleitung, Projektbearbeitung

B.Sc. Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Technische Universität (TU) Berlin, 2013
Mitarbeiter bei SWUP seit 2014

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Entwurfsplanung
   - Ausführungsplanung
   - Genehmigungsplanung
   - Vorbereitung der Vergabe

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Touristisches Umfeld
   - Am Wasser
   - Wohnumfeld
   - Parks und Plätze
   - Spiel und Sport

• Sonstige Leistungen
   - Sportanlagen
   - Regenwasserbewirtschaftung

Weitere Aufgabenfelder

• Wettbewerbe
• Visuelle Kommunikation

Vanessa Junge

Studentische Mitarbeiterin

B.Sc. Stadtplanung
HafenCity Universität Hamburg, 2017
cand. M.Sc. Stadt- und Regionalplanung
TU Berlin, (seit 2017 / bis 2020 / laufend)
Mitarbeiterin bei SWUP seit 2019

Stadtplanung, Landschaftsplanung

• Rahmenkonzepte

Kommunikation

• Partizipationsverfahren
   - Zielgruppenorientierte Werkstätten
   - Innovative Beteiligungsformate
   - Öffentliche Dialogverfahren
   - Kinder- und Jugendbeteiligung
   - Unterstützung bei
     Großgruppenmoderationen

Weitere Aufgabenfelder

• Visuelle Kommunikation
• Unterstützung in der Bauleitplanung

Kirsten Klaczynski

Projektbearbeitung

M.Sc. Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Universität Kassel, 2019
Mitarbeiterin bei SWUP seit 2019

Kommunikation

• Moderation von Planungsprozessen
   - Steuerung und Koordination
   - Öffentlichkeitsbeteiligung
   - Strategie- und Szenarienentwicklung

• Partizipationsverfahren
   - Zielgruppenorientierte Werkstätten
   - Innovative Beteiligungsformate
   - Öffentliche Dialogverfahren
   - Kinder- und Jugendbeteiligung
   - Unterstützung bei
     Großgruppenmoderationen

Landschaftsplanung

• Umweltprüfungen
• Landschaftspflegerische
   Begleit- und Ausgleichsplanungen

Weitere Aufgabenfelder

• Visuelle Kommunikation

Birgit Klimek

Projektleitung, Projektbearbeitung, Büromanagement

Dipl.-Ing. Landespflege
Technische Fachhochschule (TFH) Berlin, 1993
Mitarbeiterin bei SWUP seit 1993

Landschaftsplanung

• Umweltprüfungen
• Eingriffsgutachten
• Landschaftspflegerische Begleitpläne
• Gutachten zum Arten- und Biotopschutz
• Naturschutzfachliches Monitoring

Bauleitplanung

• Bebauungspläne
• Vorhabenbezogene
   Bebauungspläne

 

Weitere Aufgabenfelder

• Städtebauliche Rahmenpläne
• Landschaftsplanerische
   Entwicklungskonzepte
• Steuerung und Umsetzung informeller
   Beteiligungsverfahren
• Moderation im Rahmen von
   Beteiligungsprozessen

Christian Obermüller

Projektleitung, Projektbearbeitung

Dipl.-Ing. Landschaftsplanung
Technische Universität (TU) Berlin, 2004
Landschaftsarchitekt AK Berlin (12026), 2006
Mitarbeiter bei SWUP seit 2004

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Vorplanung
   - Entwurfsplanung
   - Ausführungsplanung
   - Vorbereitung der Vergabe

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Touristische Infrastruktur
   - Freiräume am Wasser
   - Gartenschauen
   - Parks + Plätze
   - Gartendenkmalpflege
   - Entwicklung von Ausstattungs- und
     Designkonzepten
   - Barrierefreie Leit- und
     Orientierungssysteme
   - Beleuchtungskonzeptionen

Stadtplanung

• Rahmenplanung:
   - Städtebaulich touristische
     Konzeptplanungen
   - Ortsentwicklungskonzepte

Weitere Aufgabenfelder

• Wettbewerbe
• Visuelle Kommunikation,
   High End 3D Visualisierung
• EDV Betreuung
• Koordination Webseite

Azin Reyahifar

Projektbearbeitung

M.A. Architektur
Teheran Universität, 2012
M.A. Landschaftsarchitektur
Hochschule Anhalt, 2018
Mitarbeiterin bei SWUP seit 2018

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Vorplanung
   - Entwurfsplanung
   - Genehmigungsplanung
   - Ausführungsplanung

• Inhaltliche Schwerpunkte
  - Planung von Freianlagen im Wohnumfeld,
     darunter:  
     Parks
     Plätze
     Spielplätze

Weitere Aufgabenfelder

• Wettbewerbe
• Visuelle Kommunikation, 3D Visualisierung

Sara Rusch

Projektbearbeitung

M.Eng. Landschaftsarchitektur und Regionalentwicklung
Hochschule Osnabrück, 2012
Landschaftsarchitektin AK Berlin (17160), 2018
Mitarbeiterin bei SWUP seit 2019

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Vorplanung
   - Entwurfsplanung
   - Ausführungsplanung
   - Künstlerische Oberbauleitung
   - Freiraumplanerische Konzepte

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Bildungswesen
   - Parks und Plätze
   - Wohnumfeld

• Sonstige Landschaftsarchitektur
   - Spiel- und Bewegungsräume
   - Kultureinrichtungen
   - Pflanzplanung

Stadtplanung, Landschaftsplanung

• Regionalentwicklung: Konzepte
   und Entwicklungsszenarien

 

Kommunikation

• Beteiligungsverfahren,
   Moderation,
   Kinder- und Jugendworkshops

 

Weitere Aufgabenfelder

• Wettbewerbe
• Visuelle Kommunikation

Petra Schimansky

Projektleitung, Projektbearbeitung

Dipl.-Ing. Landschaftsplanung
Technische Universität (TU) Berlin, 1993
Mitarbeiterin bei SWUP seit 1993

Bauleitplanung

• Bebauungspläne
• Vorhabenbezogene Bebauungspläne
• Flächennutzungspläne
• Umweltprüfungen

Landschaftsplanung/Stadtplanung

• Landschaftsplanerische
   Entwicklungskonzepte
• Eingriffsgutachten
• Landschaftspflegerische Begleitpläne
• Stadtplanerische Entwicklungskonzepte

Weitere Aufgabenfelder

• Steuerung und Umsetzung informeller
   Beteiligungsverfahren

 

Martin Seebauer

Geschäftsführer, Projektleitung, Projekt- und Teamberatung

Dipl.-Ing. Landschaftsplanung
TU-Berlin 1979
Freischaffender Landschaftsarchitekt (03105 AK Berlin, 3386 AIK Schleswig-Holstein)
Freischaffender Stadtplaner (S0388 AK Berlin, 187 AIK Schleswig-Holstein)
M.A. Mediation
Viadrina Frankfurt/Oder 2008
Zertifizierter Mediator – im Bau-, Planungs- und Umweltbereich
Bayerische AK, Arch+Ing Akademie Wien, 2007
Seit 1979 tätig
Gründer des Büros 1982

Kommunikation

• Strukurierung, Steuerung
   kooperativer und partizipativer
   Prozesse
• Öffentliche Verfahren
• Groß- und Kleingruppen-
   Verfahren in Verwaltungen
   und Institutionen
• Moderation
• Mediation
• Öffentlichkeitsarbeit
• Koordination von Fachplanern

Landschaftsplanung

• Ökologische
   Bestandserfassungen
• Monitoring
• Rahmenkonzepte
• Umweltberichte
• Gutachten

Stadtplanung

• Grundlagenerhebungen
• Masterpläne
• Stadtentwicklungskonzeptionen
• Bauleitplanung

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Vorplanung, Entwurfsplanung

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Öffentlicher Bereich
   - Überwiegend in
     Ballungsräumen 

 

Weitere Aufgabenfelder

• Büromanagement

Martina Seebauer

Buchhaltung

Industriekauffrau
Mitarbeiterin bei SWUP seit 1995

Büro/Office

• Finanzbuchhaltung
• Personalbuchhaltung

 

Weitere Aufgabenfelder

• Akquise
• Controlling
• Mitarbeiterdisposition

Sabine Seemann

Projektbearbeitung

B.Sc. Landschaftsarchitektur und Umweltplanung
Leibniz Universität Hannover, 2018
Mitarbeiterin bei SWUP seit 2018

Landschaftsarchitektur

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Vorplanung
   - Entwurfsplanung

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Touristische Infrastruktur
   - Außenanlagen am Wohnungsbestand
   - Wohnumfeldverbesserung

Stadtplanung

• Bauleitplanung
• Städtebauliche Rahmenplanung
• Integrierte Stadtentwicklungskonzepte

Landschaftsplanung

• Landschaftspflegerische
   Begleit- und Ausgleichsplanungen

 

Weitere Aufgabenfelder

• Visuelle Kommunikation

Christoph Skarabis

Studentischer Mitarbeiter

Angestellt bei SWUP seit 2018.
Seine Schwerpunkte liegen in der Landschafts- & Stadtplanung
Verfügt über Erfahrungen in der Entwurfsplanung und dem Erstellen von Entwicklungskonzepten.

Martin Steinbrenner

Projektleitung, Projektbearbeitung, Praktikumsbeauftragter

Dipl.-Ing. Freiraum und Landschaftsplanung
Leibniz Universität Hannover, 2010
Landschaftsarchitekt AK Berlin (15167), 2015
Mitarbeiter bei SWUP seit 2011

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Vorplanung
   - Entwurfsplanung
   - Ausführungsplanung
   - Ausschreibung
   - Künstlerische Oberbauleitung

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Touristisches Umfeld
   - Am Wasser
   - Parks und Plätze
   - Wohnumfeld

• Sonstige Landschaftsarchitektur
   - Sport- und Bewegungsräume
   - Spielräume
   - Konversionsflächen

Stadtplanung, Landschaftsplanung

• Rahmenplanungen
• Städtebauliche Konzepte und
   Entwicklungsszenarien

 

Kommunikation

• Beteiligungsverfahren,
   Moderation,
   Kinder- und Jugendworkshops

 

Weitere Aufgabenfelder

• Wettbewerbe
• Visuelle Kommunikation
• Verantwortlich für Praktikanten
   und studentische Hilfskräfte
• Angebote, HOAI, VgV-Verfahren

Marion Straach

Technische Zeichnerin

Bauzeichnerin, 1985
Mitarbeiterin bei SWUP seit 1993

Schwerpunkte

• Erstellung von Plangrundlagen
• Erstellung von Details
• Erstellung von Lage- und Massenplänen
• Vervielfältigung von Plänen
• Visualisierung von 3D-Details
• Einholen von relevanten Auskünften
   für die Planung
• Digitalisierung von Plänen

Weitere Aufgabenfelder

• Schulung der Mitarbeiter intern im
   CAD-Programm
• Organisation des Brand- und
   Arbeitsschutzes
• Ausgebildete Ersthelferin

Barbara Strauch-Franke

Sekretariat

Angestellt bei SWUP seit 1998. Als ausgebildete Oecotrophologin unterstützt sie die Geschäftsleitung sowie das Kollegium bei allen organisatorischen Aufgaben im Büroalltag. Von der Planung und Buchung der Reisen zu unseren Kunden, der Betreuung von Ausschreibungen sowie der allgemeinen administrativen Unterstützung in den laufenden Projekten.

Melanie Troes

Studentische Mitarbeiterin

B.Sc. Angewandte Geographie
Studienrichtung 'Räumliche Planung und Entwicklung'
Universität Trier, 2011
cand. M.Sc. Stadt- und Regionalplanung
TU Berlin, 2019

Mitarbeiterin bei SWUP seit 2019

Kommunikation

• Partizipationsverfahren
   - Zielgruppenorientierte Werkstätten
   - Innovative Beteiligungsformate
   - Öffentliche Dialogverfahren
   - Kinder- und Jugendbeteiligung
   - Unterstützung bei
     Großgruppenmoderationen

Stadtplanung, Landschaftsplanung

• Rahmenkonzepte

 

Weitere Aufgabenfelder

• Visuelle Kommunikation

 

Michel Weber

Projektleitung, Projektbearbeitung

Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur
FH Erfurt, 2011
Mitarbeiter bei SWUP seit 2017

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Kostenermittlung
   - Vorbereitung der Vergabe
   - Mitwirkung bei der Vergabe
   - Bauüberwachung und Dokumentation
   - Objektbetreuung

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Touristische Infrastruktur
   - Freiräume am Wasser
   - Außenanlagen am Wohnungsbestand
   - Außenanlagen im Wohnungsneubau

Karl Wefers

Geschäftsführer, Projektleitung

Dipl.-Ing. Landschaftsplanung
TU-Berlin 1979
Freischaffender Landschaftsarchitekt (04254 AK Berlin, 3048 AIK Schleswig-Holstein)
Freischaffender Stadtplaner (186 AIK Schleswig-Holstein)
Seit 1979 tätig
Seit 1986 freischaffende Tätigkeit

Landschaftsarchitektur, Objektplanung

• HOAI bezogene Leistungsphasen
   - Vorplanung, Entwurfsplanung

• Inhaltliche Schwerpunkte
   - Öffentlicher Bereich
   - Standorte am Wasser
   - Touristische Infrastruktur
   - Wohnumfeld

Stadtplanung

• Ortsentwicklungspläne
• Stadtumbau
• Integrative
   Entwicklungskonzeptionen
• Bauleitplanung

Landschaftsplanung

• Rahmenkonzepte
• Gutachten

Kommunikation

• Moderation
• Öffentlichkeitsarbeit
• Koordination von Fachplanern
   und Nachunternehmern

 

Weitere Aufgabenfelder

• Projektentwicklung
• Projektsteuerung

Sandra Wegner

Sekretärin

Bürokauffrau, 1992
Mitarbeiterin bei SWUP seit 1992

Büro/Office

• Organisation

 

Weitere Aufgabenfelder

• Akquise
• Betreuung/Bearbeitung von
   Ausschreibungen
• Bearbeitung Webseite
• Unterstützung in laufenden
   Projekten

TÄTIGKEITSFELDER

KOMMUNIKATION

Partizipationsverfahren

  • Zielgruppenorientierte Werkstätten
  • Öffentliche Dialogverfahren
  • Kinder- und Jugendbeteiligung
Moderation von Planungsprozessen
  • Steuerungs- und Koordinationsleistungen
  • Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Strategieentwicklung
  • Szenarienentwicklung
  • Leitung von Fachforen
  • Diskursive Wettbewerbsverfahren
  • Großgruppenmoderation

STADT- UND LANDSCHAFTSPLANUNG

Stadtplanung

  • Bauleitplanung
  • Umweltberichte zur Bauleitplanung
  • Städtebauliche Rahmenplanungen
  • Integrierte Stadtentwicklungskonzepte
  • Standortuntersuchungen
  • Durchführen der formellen Beteiligungsverfahren
  • Einholen von Fachgutachten
Landschaftsplanung
  • Landschaftskonzeption
  • Rahmenplanentwicklung
  • Ausgleichskonzeption
  • Landschaftsökologische Grundlagenerhebungen und Planungen
  • Biotopkartierungen
  • Pflege- und Entwicklungsplanungen
  • Landschaftspflegerische Begleit- und Ausgleichsplanungen

LANDSCHAFTSARCHITEKTUR

Freiraumplanung

  • touristische Infrastruktur
  • Freiräume am Wasser
  • Parks und Plätze
  • Parkpflegewerke
  • Gartenschauen
  • Außenanlagen für Gewerbe- und Dienstleistungsobjekte
  • Freiflächen für Krankenhäuser, Reha-Kliniken, Altenwohnheime
  • Außenanlagen am Wohnungsbestand im Wohnungsneubau
  • Wohnumfeldverbesser-ung im Stadtumbau

UNSERE ERFAHRUNGEN

  • Seit 35 Jahren behaupten wir uns auf einem sich stetig ändernden Markt.
  • Fachübergreifend und auf allen gängigen Planungsebenen stellen wir unsere Kreativität in verschiedensten Arbeitsfeldern unter Beweis.
  • Unser Team vereint Erfahrung und Innovation durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Generationen und Professionen.
  • Individualität und Gemeinschaftssinn schließen sich bei uns nicht aus, weil eine flexible Lebensgestaltung möglich ist.
  • Wir setzen bei unseren Projekten auf Unabhängigkeit und garantieren damit ein hohes Maß an Vielfalt.

UNSERE KOMPETENZEN

  • Wir übernehmen Generalplanerleistungen und unterbreiten Planungen aus einer Hand.
  • Wir steuern zielorientiert die Zusammenarbeit aller Projektbeteiligter, ob Fachleute aus anderen Bereichen der Architektur, des Ingenieurwesens, der Naturwissenschaften, der Tourismusberatung, der Sozialplanung und der Kommunalpolitik.
  • Wir optimieren die Planungsabläufe durch eine interne Projektsteuerung, deren Umfang sich an den konkreten Projekten ausrichtet.
  • Wir schaffen Sicherheit für unsere Auftraggeber durch konsequente Budgetorientierung und Transparenz der Kostenentwicklung.
  • Wir sorgen für höchste Qualität in allen Phasen des Bauprozesses.
  • Wir sind erprobte Experten für Partizipation, Kommunikation und Moderation.

UNSERE STRATEGIE

  • Wir sind räumlich flexibel und bieten damit unseren Geschäftspartnern eine Zusammenarbeit auf kurzem Wege.
  • Uns zeichnet eine ganzheitliche Herangehensweise bei der Entwicklung, Planung und Umsetzung der Projekte aus.
  • Für uns spielt der Projekt-Ort, seine Eigenarten, Stärken und Unverwechselbarkeit eine besondere Rolle.
  • Wir fühlen uns bei der Planung und Gestaltung der Projekte den Interessen und Bedürfnissen der Auftraggeber und der Nutzer verpflichtet.
  • Die Kompetenz von Akteuren, Nutzern und Bewohnern bringen wir mit Hilfe moderner Kommunikationstechniken und Beteiligungsinstrumente in die Optimierung der Planungsprozesse ein.
  • Den Dialog im Bau-, Planungs- und Umweltbereich gestalten wir passgenau für die jeweilige Situation.
  • Ökologische Erkenntnisse fließen in die Projektplanung und -ausführung ein, so dass wir eine hohe Nachhaltigkeit sichern.
  • Wir sehen Kommunikation, Stadtplanung, Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur als Einheit.