Sie sind hier

Dialogreihe zur BUGA Erfurt 2021

Die BUGA-Dialoge, mit deren Konzeption, Organisation und Moderation SWUP GmbH beauftragt wurde, sind Teil der Vorbereitungen auf die Bundesgartenschau in Erfurt im Jahr 2021. Ziel dieser Reihe ist es, die Bevölkerung über den aktuellen Stand der Vorbereitungen zur Bundesgartenschau zu informieren sowie mit den Planern und Verantwortlichen für die Bundesgartenschau fortlaufend im Gespräch zu bleiben.

Die Kernflächen der Bundesgartenschau umfassen den egapark, den Petersberg und die Nördliche Geraaue. Diese werden neu geplant bzw. bis 2021 saniert. Im Rahmen der von SWUP GmbH konzipierten und umgesetzten BUGA-Dialoge wurden die Teilgebiete thematisch behandelt und dabei Interessen, Wünsche und Ideen der Erfurterinnen und Erfurter für die nächsten Schritte in der Gartenschauplanung gesammelt.

Seit Beginn der Veranstaltungsreihe im Jahr 2013 fanden bislang sieben BUGA-Dialoge statt. Darüber hinaus führte SWUP GmbH eine BUGA-Kinderwerkstatt durch, die sich thematisch mit der Umgestaltung der Spiel- und Erlebniswelt im egapark auseinandersetzte. SWUP GmbH konzipierte, moderierte und dokumentierte alle Formate der Veranstaltungsreihe und sorgt damit für den thematisch sicheren Rahmen im Diskurs zwischen Fachleuten, Bürgerinnen und Bürgern.