WHG 909

WHG 909

WHG 914

WHG 914

Sie sind hier

Am 25.01.2021 war nach zweijähriger Planungszeit Baubeginn für umfangreiche Aufwertungsmaßnahmen in den Freianlagen des Märkischen Viertels im Norden von Berlin. Dazu gehören die Ergänzung und Erneuerung von Spielangeboten sowie die komplette Neugestaltung zusammenhängender Freiräume zwischen den Gebäudekomplexen.

Mit dem Baustart werden in der Wohnhausgruppe 909 vor allem die Eingangsbereiche am Gebäude aufgewertet und neue Spiel- und Sportangebote sowie Wegeverbindungen geschaffen.

In der WHG 914 wird der südliche Innenhof der WHG entsiegelt und mit Erholungs- und Spielangeboten neu gestaltet.

Begleitend zur Planungsphase erfolgten Reparaturmaßnahmen zur Erhaltung der Verkehrssicherheit im Märkischen Viertel .