Sie sind hier

Ehemalige KINDL-Brauerei

Gestaltung der Außenanlagen

In den Räumen der ehemaligen Kindl-Brauerei in Berlin-Neukölln entsteht derzeit das „KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst“. Der denkmalgeschützte Klinkerbau wird sorgfältig saniert und zu einem vielfältig nutzbaren Kulturstandort ausgebaut.

SWUP GmbH ist für den Auftraggeber im Bereich der Freiraumgestaltung in den Phasen Entwurf, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung sowie Bauüberwachung tätig.

Mit dem Bauen im Bestand wurde zunächst das komplette Entwässerungssystem erneuert. Die Arbeiten in den Außenanlagen umfassten unter anderem die Planung und Ausführung einer Asphaltfläche, die den Klinkerbau der ehemaligen KINDL Brauerei einrahmt. Die asphaltierte Fläche ist Aufenthaltsfläche, Erschließungsstraße für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Gäste, Feuerwehr und die Müllabfuhr.

Das Highlight der Außenanlagen ist der abgesenkte, durch Betonfertigteile eingefasste, Biergarten mit den 20 neu gepflanzten Schirmplatanen. Die Fertigstellung der Außenanlagen erfolgt im Frühjahr 2017.