Sie sind hier

Am 18.04.2018 wurde der neue Reisemobilpark am großen Eutiner See eröffnet. Auf der Fläche des ehemaligen Eingangsbereiches der Landesgartenschau 2016 wurden 24 Stellplätze hergestellt. Der Reisemobilpark verfügt über Strom-, Ver- und Entsorgungsanschlüsse, ein barrierefreies modernes Servicegebäude (bielke und struve architekten, Eutin) mit Toiletten und Duschen sowie Waschmöglichkeiten. Die Nutzung der Einrichtungen und die Bezahlung der Stellplatzgebühr erfolgt bargeldlos über ein mehrsprachiges Kartensystem.