Sie sind hier

Der Bauabschnitt umfasst ca. 100 m Länge und verbindet mit einem barrierefreien Zugang zum Fähranleger und zum Strand - das etwa 3 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Niveau der Promenade direkt mit dem Wasser. SWUP GmbH ist mit der Planung und Realisierung der Erlebnis-Promenade in Travemünde beauftragt.