Bernhard-von-Galen-Straße Urbane Berkel

Bernhard-von-Galen-Straße Urbane Berkel

Sie sind hier

Es geht weiter...
Mit dem Baubeginn der Bernhard-von-Galen-Str. in Coesfeld wird nach dem Schlosspark und dem Wiemannweg der dritte Bauabschnitt des Gesamtprojektes UrbaneBERKEL in Angriff genommen.
Die Bernhard-von-Galen-Str. führt als eine wichtige Verbindung zwischen der Innenstadt und der Münsterstraße direkt durch die Torbögen des Liebfrauenschlosses.
Der Straßenquerschnitt wird zugunsten breiterer Fußwege und einer nutzbaren gastronomischen Vorzone verändert. Die Aufenthaltsqualität des Raumes wird mit neuen hellen Bodenbelägen, modernem Stadtmobiliar, neuen Leuchten und zwei Baumreihen gestärkt.